Die besten Gitarren Sets kaufen

Yamaha ERG 121 * * E Gitarren Set Testsieger
Easy Tune Einsteiger Konzertgitarren Set *
Rocktile Banger's Pack * * E Gitarren Set Preis Tipp
Fender Squier Bullet Strat E-Gitarren Set *
Yamaha C40BL Set * * Akustik Gitarren Set Testsieger

E Gitarren Set Test

Testsieger * E Gitarren Set Testsieger 2. Platz * bestes E Gitarren Set 3. Platz * gutes E Gitarren Set

Akustik Gitarren Set Test

Testsieger * Akustik Gitarren Set Testsieger 2. Platz * bestes Akustik Gitarren Set 3. Platz * gutes Western Gitarren Set

Informationen und Tests zu Gitarren Sets

Akustik Gitarren Set

Ein Akustik Gitarren Set kann für den Beginn durchaus sinnvoll sein. Zusätzlich zur Akustik Gitarre enthalten diese Gitarren Sets nützliche Dinge, wie Taschen, Gurte, Plektren, Ersatzsaiten, Lehrbücher und Stimmgeräte. Ein Verstärker entfällt im Gegensatz zu E-Gitarren Sets, weswegen sich diese ein bisschen mehr lohnen, wie der E-Gitarren Set Test zeigt. Ausnahme sind die elektroakustischen Gitarren, die meist einfach eine Akustik Gitarre mit Tonabnehmer sind, sodass man sie an Verstärker anschließen kann. Im elektroakustischen Bereich findet sich allerdings kaum Sets. Akustik Gitarren Sets bieten eigentlich immer ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis, denn addiert man den Preis der einzelnen Komponenten, übertrifft das Ergebnis den Preis des Sets bei weitem. Dies stell bei Gitarren Sets den größten Vorteil da. Spielt man eine Akustik Gitarre nur Daheim, im Sitzen und mit Fingern benötigt man kein Akustik Gitarren Set, weil dann das Zubehör schlicht und einfach nicht gebraucht wird. In diesem Fall empfehlen wir eine Akustik Gitarre allein und nicht im Set zu kaufen. (Akustik Gitarre Angebote bei amazon *) Hat man vor auch mal auswärts, im Stehen oder mit Plektrum zu spielen ist man mit einem Akustik Gitarren Set für den Einstieg gut beraten. Dennoch ist und bleibt das Wichtigste im Set die Gitarre, mit der die Qualität des gesamten GItarren Sets steht und fällt. Der Akustik Gitarren Set Test listet Sets aus verschiedenen Preisgruppen auf und erläutert das Zubehör und die Unterschiede. In folgenden Texten gibt es außerdem allgemeine Informationen und Infos zum Kauf eines Akustik Gitarren Sets. Will man sich diese Absätze sparen, kann man sofort zum Akustik Gitarren Set Test springen, der Sets nebeneinander stellt und kurz erklärt, berät und empfiehlt.

Akustik Gitarre - Konzertgitarre oder Westerngitarre

Unter dem Begriff "Akustik Gitarre" fasst man einige Gitarren zusammen, in erster Linie alle Gitarren mit einem Klangkörper, einfach ausgedrückt, einem dicken, hohlen Bauch. Dem gegenüber steht die E-Gitarre, die meist einen dünneren, massiven Bauch besitzt, da der Ton eher durch die Tonabnehmer bestimmt wird. Bei Akustik Gitarren unterscheidet man zwischen Konzertgitarren und Westerngitarren. Westerngitarren werden auch oft als Lagerfeuer-Gitarren bezeichnet. Der vorrangige Unterschied ist, dass Konzertgitarren mit Nylonsaiten bespannt sind, Westerngitarren mit Stahlsaiten. Dies hat zunächst Einfluss auf die Bespielbarkeit und den Sound. Stahlsaiten sind dünner und härter als Nylonsaiten und schneiden leichter in die Haut. Für erfahrene Gitarristen ist das egal, da sich mit der Zeit eine schützende Hornhaut an den Fingerkuppen bildet. Für Anfänger ist das aber eine große Sache, da es im schlimmsten Fall zwischen (Gitarre) weitermachen oder aufhören entscheidet. Dementsprechend ist für Neulinge vielleicht eine Konzertgitarre die bessere Wahl. Stahlsaiten haben aber den Vorteil, dass man nicht soviel Kraft benötigt, um sie runterzudrücken, das heißt Akkorde lassen sich einfacher spielen, vor allem Barré-Akkorde, mit denen viele angehende Gitarristen ihre Probleme haben. Auf Grund der in die Finger schneidenden Stahlsaiten finden sich in Akustik Gitarren Sets, die ja vorrangig für Einsteiger gedacht sind, eher Konzertgitarren. Westerngitarren klingen durch die Stahlsaiten eher metallisch und besitzen einen härteren Sound als Konzertgitarren. Tendenziell werden Westerngitarren mit Plektrum, Konzertgitarren mit Fingern gespielt, wobei das natürlich kein Muss ist.

In Akustik Gitarren Sets ist der wichtigste Bestandteil die Akustik Gitarre. Das restliche Zubehör ist selbstverständlich auch nützlich, dient aber nur zur Ergänzung. Die wichtigsten Punkte bei einer Akustik Gitarre sind Klang, Saitenlage und Größe. Kleine Kinder sollten mit einer 1/4, 1/2 oder 3/4 Gitarre anfangen, weil 4/4 (Erwachsenen-)Gitarren zu groß sind. Das 4/4 bezeichnet die Mensur einer Gitarre, also die Länger der frei schwingenden Saiten oder anders ausgedrückt, Abstand zwischen Sattel und Steg. Eine "normale" 4/4 Gitarre bewegt sich ungefähr im Bereich von 60 bis 65 Zentimetern. Neben der Mensur ist die Breite und Dicke des Halses wichtig. Gerade bei Menschen mit kleinen Händen und Fingern kann ein zu dicker Hals zu Problemen führen. Daneben ist fürs Spielen die Saitenlage essentiell. Bei Akustik Gitarren Sets ist man weitgehend den Werkseinstellungen ausgeliefert, da sich eine nachträgliche Korrektur der Saitenlage für Laien als äußerst schwierig gestaltet. Die einzigen Methoden die Saitenlage zu ändern, ist den Steg oder den Sattel nachzufeilen, beziehungsweise nachzuschleifen. Vom Sattel (am oberen Hals Ende) sollte man als Einsteiger eher die Finger lassen, die Stegeinlage (über dem Bauch, wo die Saiten aufliegen) lässt sich dagegen normalerweise leicht entfernen. Dies ist natürlich nur bei entspannten Saiten möglich. Die Stegeinlage lässt sich dann von der UNTERSEITE zum Beispiel mit einfachem Schleifpapier abschleifen. Doch hier gilt es extrem vorsichtig zu sein. Erstmal sollte das Schleifpapier auf etwas aufliegen oder aufgeklebt sein, damit die Schleif-Fläche hunderprozentig gerade ist. Zusätzlich sollte man mit viel Geduld an die Sache rangehen und immer wieder prüfen, wie die Saitenlage ist, denn einmal abgeschliffenes Material, lässt sich selbstverständlich nicht einfach wieder ankleben. Dementsprechend ist diese Methode nur ratsam, wenn die Saitenlage tatsächlich viel zu hoch ist. Im Zweifelsfall sollte ein Fachmann, zum Beispiel im nächsten Musikgeschäft, befragt werden. Neben der Bespielbarkeit ist natürlich der Klang mit das Wichtigste, denn nichts ist so demotivierend, als auf eine Gitarre zu spielen, die furchtbar klingt. Während man die anderen Angaben im Bild, in Beschreibungen und Bewertungen zu der entsprechenden Gitarre finden kann, ist das Klangerlebnis individuell und lässt sich kaum mit Worten beschreiben, weswegen Bewertungen wie "Die Gitarre klingt super" oder "Diese Gitarre klingt schlecht" mit Vorsicht zu betrachten sind.

Zubehör

Einer der wichtigsten Bestandteile eines Akustik Gitarren Set, natürlich neben der Gitarre, ist das Stimmgerät. Gitarren Neulinge sollten sich damit schnell vertraut machen, denn eine verstimmte Gitarre klingt nicht nur grausam, auf Dauer kann sich das Spielen auf einer ungestimmten Gitarre auch negativ aufs Gehör auswirken. Neben dem Standard-Stimmgerät mit Mikrofon, dass man einfach vor sich legt, gibt es noch raffiniertere Modelle, die man an die Kopfplatte der Gitarre klemmt und über Vibration funktionieren. Gitarrentaschen sind nützlich, wenn man Gitarren transportieren will. Allerdings sollte man keinen universellen Schutz erwarten, denn den bietet nur ein professioneller Koffer. Vor allem die Gitarrentaschen, die in Akustik Gitarren Sets zu finden sind, machen öfters keinen stabilen Eindruck, da sie sehr dünn sind. Akustik Gitarren werden eher im Sitzen mit Fußbank gespielt. Für Auftritte oder allgemein zum Gitarre Spielen im Stehen benötigt es jedoch einen Gitarrengurt. Obwohl man ohne Erfahrung denken könnte, dass es bei Gurten wohl kaum Unterschiede gibt, können billige Gurte sehr unbequem sein. Ein weiteres sehr nützliches Hilfsmittel ist ein Kapodaster. Eher lässt sich an den Hals der Gitarre klemmen, damit man mit den gleichen Griffen in anderen Tonarten spielen kann. Die Funktionsweise eines Kapodasters lässt sich im Internet einfach herausfinden (am Besten mit Video). Zusätzlich existieren in Gitarren Sets oftmals Liederbücher, Übungsbücher und Lehrbücher, die mehr oder weniger gut und nützlich sind. Einen Gitarren-Lehrer ersetzen sie auf keinen Fall. Im Allgemeinen kann man sagen, dass das Akustik Gitarren Set Zubehör nutzbar ist, aber in weiten Teilen nicht die beste Qualität besitzt, was sich in erster Linie bei der Tasche, beim Gurt und den Plektren bemerkbar macht. Deswegen gilt es das Hauptaugenmerk erstmal auf die Akustik Gitarre zu richten, denn den Rest kann man mit der Zeit für kleines Geld ersetzen, wenn man am Gitarre Spielen dranbleibt.

Akustik Gitarren Set Test

Der Akustik Gitarren Set Testsieger im Akustik Gitarren Set Test ist das Yamaha C40BL Set. Vor allem die Konzertgitarre kann überzeugen und ist super für Einsteiger geeignet. Eine ähnliche Gitarre findet sich im Yamaha C40M Konzertgitarren Set. Mit dem etwas günstigeren Easy Tune Set gibt es einiges an Zubehör und die Gitarre ist ebenfalls in Ordnung. Vor allem das Stimmgerät kommt mit einer schönen Idee. Es wird an die Kopfplatte der Gitarre angeklemmt und funktioniert über Vibration, anstatt die herkömmlichen Stimmgeräte über ein Mikrofon. Dies hat den Vorteil, dass Nebengeräusche beim Stimmen egal sind und man keine Ablage vor sich benötigt. Das Easy Tune Set gibt es ebenfalls mit einer Westerngitarre. Ob eine Westerngitarre aber für absolute Neulinge ratsam ist, ist fraglich, genaueres steht oben im Absatz "Akustik Gitarre - Konzertgitarre oder Westerngitarre". Das sehr günstige Classic Cantabile Konzertgitarren Set kann zwar auf den ersten Blick durch den Preis punkten, dennoch raten wir jedem lieber ein bisschen mehr für ein Set auszugeben, das im Akustik Gitarren Set Test besser abschneidet.
Wichtig: Neue Saiten verstimmen sich anfangs sehr leicht, bis sie sich in die optimale Länge "ausgedehnt" haben. Am Anfang also ein bisschen Geduld mitbringen und eventuell qualitativ hochwertigere Saiten aufziehen.

Akustik Gitarren Set Testsieger Akustik Gitarren Set Test Akustik Gitarren Set Test Akustik Gitarren Set Test Akustik Gitarren Set Test
E-Gitarren Set Yamaha C40BL Konzertgitarren Set Einsteiger Gitarren Set Easy Tune Einsteiger Western-Gitarren Set School Yamaha C40M Konzertgitarren Set Classic Cantabile AS-851 Konzertgitarren Set
Bewertung Akustik Gitarren Set Testsieger 2. Platz 3. Platz 4. Platz 5. Platz
Shop-Bewertung Testberichte lesen * Testberichte lesen * Testberichte lesen * Testberichte lesen * Testberichte lesen *
ungefährer Preis ca. 165 Euro ca. 130 Euro ca. 110 Euro ca. 145 Euro ca. 70 Euro
Zubehör Gitarren-Buch "Aller Anfang ist leicht", Tasche, Ersatz-Saiten, Plektren und Stimmgerät Gitarren-Buch "Acoustic Guitar von Türk/Zehe", Stimmgerät, Gurt, Ständer, Plektren und Ersatz-Saiten Gitarren-Buch "Acoustic Guitar von Türk/Zehe", Stimmgerät, Gurt, Ständer, Plektren und Ersatz-Saiten Gitarren-Buch "Aller Anfang ist leicht", Tasche, Ersatz-Saiten, Plektren und Stimmgerät Tasche, Fußbank, Ständer, Stimmgerät und Ersatz-Saiten
Hersteller Yamaha Stagg Stagg Yamaha Classic Cantabile
Kurzbeschreibung Mit der Yamaha C40BL besitzt dieses Set eine der besten Einsteiger Gitarren in einem Akustik Gitarren Set. Gute Gitarre, gute Austattung mit einem Stimmgerät, das man an die Gitarre anklemmen kann und das über Vibrationen funktioniert. Das Gleiche Zubehör wie beim Easy Tune Set mit einer schönen Westerngitarre anstatt einer Konzertgitarre. Die Yamaha C40M ist eine ausgezeichnete Anfänger Konzertgitarre. Das Classic Cantabile Akustik Gitarren Sets bietet für sehr wenig Geld, viel Zubehör, ist allerdings auch nur für den ganz kleinen Geldbeutel zu empfehlen.